22 Dez 2015

Erstmals in seiner 150-jährigen Geschichte kann der Reit im Winkler Tourismus mehr als 100 000 Gäste in einem Jahr verzeichnen. Gemeinde und Tourist Info Reit im Winkl nahmen dieses besondere Ereignis zum Anlass und ließen über das örtliche Meldesystem den 100 000. Gast seit Beginn dieses Jahres ermitteln. Getroffen hat es die Familie Renate und Hubert Effertz aus Grevenbroich in Nordrhein-Westfalen, die derzeit ihren Urlaub im Haus Hagl verbringt. Dort gratulierten Bürgermeister Josef Heigenhauser und Touristinfo-Leiter Florian Weindl den Jubilaren und überreichten als Ehrengeschenk eine Schale aus Zirbenholz mit vielen heimischen und regionalen ...

verfasst von Anna Bernauer
06 Dez 2015

          Vor ein paar Tagen las ich in einem Weihnachtsbüchlein folgendes Gedicht. Erwartung von ...

verfasst von Christine Weber