Tag: Tradition

06 Dez 2015

          Vor ein paar Tagen las ich in einem Weihnachtsbüchlein folgendes Gedicht. Erwartung von Karl Gerok ***** Die Kindlein sitzen im Zimmer – Weihnachten ist nicht mehr weit – bei traulichem Lampenschimmer und jubeln: „Es schneit! Es schneit!“ Wisst Kinder die Englein schneidern im Himmel jetzt früh bis spät. An Puppendecken und Kleidern wird auf Weihnachten genäht. Da fällt vom Säckchen und Röckchen manch silberner Flitter beiseit, vom Bettchen manch Federflöckchen. Auf Erden sagt man es schneit! Und seid ihr recht lieb und vernünftig, ist manches für euch auch bestellt. Wer weiß was Schönes ...

verfasst von Christine Weber
15 Jun 2015

    Zum 10-jährigen Jubiläum der Reit im Winkler Alphornbläser findet das Oberbayerische Alphornbläsertreffen In ...

verfasst von Christine Weber
Fronleichnam Prozession in Reit im Winkl im Chiemgau/Bayern
02 Jun 2015

Begleitet von der Musikkapelle und dem Kirchenchor zieht, anlässlich des Fronleichnamfestes, die traditionelle Prozession ...

verfasst von Anna Bernauer
11 Mai 2015

Maibaum aufstellen am 01.05.2015 Am ersten Mai gegen 11:00 Uhr wurde der Maibaum zusammen mit der Musikkapelle, den Maibaum-Dieben ...

verfasst von Tina Weindl
16 Okt 2012

Ich war zwar nicht life dabei, aber auf den Fotos sieht man wie die Stimmung abgegangen ist. Meine Kollegen bestätigen dies. ...

verfasst von Christine Weber
19 Aug 2011

      Foto: Stockklauser www.stockklauser.de Wieder einmal – Danke Benno !!    1911 als „Gesangsverein Alpenstern ...

verfasst von Lisa Ruh
26 Jul 2011

    Wir wünschen nochmal „Alles Gute“. Ein Festwochenende, wie es schöner nicht hätte sein können – na ...

verfasst von Lisa Ruh
20 Jul 2011

Dö Koasawinkla Reit im Winkl  feiern einen runden Geburtstag   Am 28. April 1901 gründeten beim Oberwirt in Reit im Winkl ...

verfasst von Lisa Ruh
07 Jul 2011

Ja, Gott sei Dank  ist er wieder da, unser First für´s neue Reit im Winkler Wasserwerk.     Was lange nur eine Vermutung ...

verfasst von Lisa Ruh
05 Jul 2011

  Kaum zu glauben aber wahr – „Unbekannte“ (bösen Gerüchten zufolge unter ihnen anscheinend auch einige ...

verfasst von Lisa Ruh