„Rad“sportlich unterwegs

Was für ein Traumwetter für unseren Abschlußtag. Nicht nur eine Genusstour durch wunderschöne Landschaften, sondern auch ein herzlicher Empfang in Reit im Winkl versöhnten uns für alle Widrigkeiten. Die Räder wurden nun die Ecke gestellt und dafür die Wanderschuhe hervor geholt. Krönender Abschluß war die gestrige Wanderung auf das Fellhorn… …

„Rad“sportlich unterwegs

Heute passte alles. Auf der Etappe von Westhausen nach Schäftlarn am Starnberger See über 187 km stimmte der Sonnenschein, die Temperaturen und der Wind. Auch die Beine waren natürlich ausgeruht. Mit einem Plattfuss und einer Reparatur an einem Radrennschuh sind wir gut angekommen und können den Tag entspannt ausklingen lassen.

„Rad“sportlich unterwegs

Ergiebiger Regen, pitschnasse Straßen und gefährliche Abfahrten: auf unserer 2. Etappe sprach die Vernunft und wir machten eine „Überführungsetappe“ daraus. Auch der Wunsch, im Laufe des Tages noch auf das Rad zu kommen, wurde durch wiederholte Regenschauer immer wieder zunichte gemacht. Völlig ungewohnt, so früh am Etappenzielort zu sein :-) …