Enzian auf der Eggenalm
13 Jun 2017

Welch Glück, dass im Juni die Tage besonders lang sind! Für den Premiumweg Almgenuss muss man zwar immer mehr Zeit einplanen als die „offiziellen“ 3 1/2 Stunden reine Gehzeit – schließlich ist die Aussicht besonders schön auf diesem Wanderweg, eine Einkehr auf einer der Almen und Hütten gehört ebenfalls dazu. Im Juni sind Hunderte von kleinen Farbtupfern der Grund, dass die Wanderung noch ein wenig länger dauern könnte – zwischen das saftige Grün der Almwiesen mischt sich das Dunkelblau des Enzians, Knallgelb der Trollblume, Rosa des Knabenkrauts (einer Orchideenart), Hellblau der Vergissmeinicht und Weiß der Gänseblümchen. ...

verfasst von Stefanie Dehler