Die nordischen Kombinierer im Festsaal

 

Der Festsaal und die Reit im Winkler Stuben, seit nunmehr 2 1/2  Jahren mit Herz und Selle von Uli Rupprecht und seiner Frau Ina geführt, zählen nicht nur Gäste aus nah und fern zu Ihren Gästen. Im November diesen Jahres – bereits zum 6ten Mal – durfte der gelernte Koch aus Oberfranken die Nordischen Kombinierer zu Ihrem Trainingslager nach Norwegen begleiten, wo er die Sportler wieder mit gesunder Kost aus der Heimat und aus aller Welt verwöhnen konnte. Angefangen hat seine Tätigkeit bei den Kombinierern bei der Weltmeisterschaft in Liberec 2009 wo die Mannschaft 4 Silbermedaillen erkämpfte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.