„Dö Koasawinkla Reit im Winkl“ – 110 Jahre und kein bisschen leise

 

IMG_5392

 

Wir wünschen nochmal „Alles Gute“.

Ein Festwochenende, wie es schöner nicht hätte sein können – na ja, bis auf das Wetter vielleicht, aber da ist ein anderer verantwortlich…

3 Tage lang hat unser Trachtenverein sein Jubiläum gefeiert und mit viel Engagement seiner Trachtler und Vereinsfreunde ein Programm zusammen gestellt, das keine Wünsche offen lies.

Ich durfte beim Festabend am Samstag dabei sein und habe diesen Abend in vollen Zügen genossen.

Aktive und Jugend, Historische, Wetterkreuzmusi, Weisenbläser, Männergesangsverein, Musikkapelle, Raffale-Musi uvm. – ein wahrhaft aktives Vereinsleben haben wir hier in Reit im Winkl und das bei „nur“ etwa 2.350 Einwohnern!

Einheimische und Patenvereine, Nachbargemeinden und ihre Bürgermeister,  Geistlichkeiten und viele andere Vereinsfreunde – alle sind sie gekommen, um mit „Dö Koasawinkla“ dieses Jubiläum zu feiern und alle wurden mit einem schönen und harmonischen Festprogramm belohnt.

„Tradition ist nicht das Halten der Asche, sondern das Weitergeben der Flamme“ (Thomas Morus) 

In diesem Sinne vielen Dank an alle Mitwirkenden und vor allem den jungen Akteuren ein herzliches Vergelt´s Gott und Respekt vor so viel Mut und Nerven vor so vielen Menschen aufzutreten.

Fotos:  Benno Stockklauser

– Danke Benno für die Fotos –

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.