Epische Touren: 10 Ideen für E-Bike Urlaub in Reit im Winkl

E-Bike Urlaub vom Feinsten: Prächtige Berge ringsherum um ein typisch bayerisches Bergdorf bieten in Reit im Winkl eine kolossale Arena für epische Fahrrad-Touren. Es gibt viele gute Gründe einen E-Biking-Urlaub hier im Chiemgau zu verbringen. Im Winter gilt Reit im Winkl als amtlich verbrieftes Schneeloch. Hier kommen nun zehn wichtige Argumente für eine sommerliche Reise in den äußersten Südosten des Chiemgaus mit einem E-Bike.

Reit im Winkl im Sommer mit dem E-Bike

1. Die Gipfelrunde der Chiemgauer Alpen rings um Reit im Winkl ist geradezu prädestiniert für E-Bike-Urlaub

Dort wo Skifahrer auf Grund vieler roter Pisten im Winter mit der Zunge schnalzen, finden E-Biker auch im Sommer jede Menge erstklassiger Strecken. Die Routen schrauben sich rings um den Ortskern langsam aber stetig mehr als 1000 Höhenmeter hoch zum Fellhorn und zur Steinplatte, über das Heutal bis hinter zum Sonntagshorn, dem höchsten Berg der Chiemgauer Alpen. Wer es gemacher bevorzugt, cruised in den Tälern von einem Badesee zum anderen. Bei jedem einzelnen Anstieg kommt der elektrische Rückenwind wie gerufen.

E-Bike Urlaub in Reit im Winkl
E-Bike Urlaub in Reit im Winkl
Foto: Eisele Hein

2. E-Biking in alpinen Gefilden mit gewaltigem Panorama

Nach der steilen Auffahrt zur Winklmoos-Alm bringt uns ein starker Akku über eine Zusatzschleife in die Gipfelregion der Steinplatte. Dort oben erzeugen die wuchtigen Loferer Steinberge fast schon ein unwirkliches Panorama. Gerade im Frühjahr wirken die häufig noch mit Neuschnee angezuckerten Gipfel wie die Rocky Mountains.

Rocky Mountains - oder Chiemgauer Alpen? E-Bike Urlaub auf der Winklmoos-Alm
Rocky Mountains – oder Chiemgauer Alpen? Mit dem E-Bike auf der Winklmoos-Alm
Foto: Stockklauser

3. Mit dem E-bike zwischen Dinosauriern

Etwas unterhalb der Gipfelpyramide der Steinplatte lockt der Triassic Park nicht nur Kinder zu einem Ausflug in die vergangene Welt der Saurier. Ein riesiger Spielplatz, ein Rätselparcours und eine Schürfstelle vermitteln Spannendes über die Welt der Dinos und die Trias-Zeit – nicht nur für Kids eine Gehirnzellen-anregende Pause. Echt haarsträubend ist die freischwebende Aussichtsplattform der Steinplatte. Die durchsichtigen Glasböden gewähren einen spektakulären Tiefblick in die Kletterwand. Da burbelt es leicht in der Magengegend.

E-Bike Tour zu den Dinosauriern im Triassic Park auf der Steinplatte
E-Bike Tour zu den Dinosauriern im Triassic Park auf der Steinplatte
Foto: Bergbahn Steinplatte Winklmoosalm_ defrancesco

4. E-Biking auf epischen Serpentinen in ein XXL-Panorama – über die Klausenbergalm zum Straubinger Haus

Vom Reit im Winkler Ortsteil Blindau führt die Schotterpiste episch bergan zur Klausenbergalm. Zum Glück spendet der dichte Märchenwald Schatten. Die Eggenalm, wo das Straubinger Haus zu finden ist, ist eine wahre Augenweide. Sumpfdotterblumen, Schusternägel und Enziane leuchten aus den Bergwiesen. Der Blick in die Gipfelrunde verleitet zum Schwelgen. Über den zahlreichen Stadeln leuchten die Dreitausender der Hohen Tauern und der komplett versammelten Zillertaler Alpen. Davor ragt das Kitzbühler Horn in den strahlend blauen Himmel.

Der stark gekerbte Gebirgsstock des Wilden Kaisers wirkt von hier aus wie ein Monolith. Die sanft-grünen Chiemgauer Alpen erscheinen dagegen fast schon lieblich. Oben von der Kapelle der Eggenalm reicht der Blick gar zum Watzmann und zum Hochkalter. Und mitten drin liegt völlig genial Reit im Winkl, die Arena im alpinen Kolosseum der Bergzacken.

Highlight beim E-Bike Urlaub: Tour zum Straubinger Haus
Highlight beim E-Bike Urlaub: Tour zum Straubinger Haus
Foto: Eisele-Hein

5. E-Biking macht hungrig – auch wenn der Akku den Puls schont

Ein Kaspressknödel auf dem Straubinger Haus mit Blick auf den Wilden Kaiser? Oder lieber frische Braten und hausgemachte Nachspeisen aus dem Holzofen der Hindenburghütte? Dort reicht der Blick vom Biergarten bis zum Chiemsee – dem bayerischen Meer. Wackere E-biker bekommen dort nicht nur lecker-deftige Speisen, sondern auch noch gehörig was auf die Ohren. Wenn der Hüttenwirt Günter Dirnhofer mit seinen Bergfex’n aufspielt, holt einen im Nu der Terrassenschlendrian.

Eine Einkehr auf der Hütte gehört zum E-Bike Urlaub in Reit im Winkl
Eine Einkehr auf der Hütte gehört zum E-Bike Urlaub in Reit im Winkl
Foto: Eisele-Hein

6. E-Biking zur Bayerischen Riviera – auf der Drei-Seen-Runde muss die Badehose mit ins Gepäck.

Etwas gemacher gestaltet sich die Drei-Seen-Runde für E-biker. Auf mäßig steilen Forststraßen spielen wir uns östlich von Reit im Winkl über ausgedehnte grüne Kämme. Bald schon funkeln unter uns Weitsee, Mittersee und Lödensee verheißungsvoll wie alpine Smaragde. Auf dem Rückweg am Südufer des Weitsees gibt es kein Halten mehr. Wir kicken die Bikelatschen weg. Stürzen uns in die Fluten. E-biken und baden in solch einem Postkarten-Idyll, das alleine ist schon eine Reise nach Reit im Winkl wert.

Badepause am Weitsee
Badepause am Weitsee
Foto: Chiemgau Tourismus e.V.

7. E-Biking auf der Dorfrunde

Leuchtet der E-Bike-Akku noch im grünen Bereich. Dann gleich auf der Dorfrunde weiterstrampeln. Die Tour offenbart einen fast schon kitschig-romantischen Heimatfilm. Kühe stehen wie Statuen im Steilhang. Einzig ihre Kiefer bewegen sich beim meditativen Kauen der blumenübersäten Streuwiese. Ein Bergbauer wetzt die Sense, mäht die steile Bachböschung mit der Hand. Die Bergzacken funkeln golden. Unten im Dorf leuchten die Geranien in den Blumenkästen und die Zunftzeichen am Maibaum werden raffiniert von Schäfchenwolken hintermalt.

Rund ums Dorf mit dem E-Bike
Rund ums Dorf mit dem E-Bike
Foto: Schmuck

8. Eltern gehen zum E-Biking, die Kids ziehen mit den Waldschnecken los.

Kids haben oft noch keinen Blick für die Landschaft. Auch wenn sie noch so schön ist. Aber mit dem Bollerwagen in den Wald ziehen, Steine bemalen, eine Laubhütte bauen, am Flussufer Stockbrot rösten – das finden die Kleinen ganz groß. Die kostenlose Reit im Winkl inclusiv Card beinhaltet auch ein gratis Kids-Programm. So können die Eltern unbeschwert zum E-Biking aufbrechen.

Sommerferien in Reit im Winkl mit dem Kinderprogramm "Waldschnecken" Foto: Eisele-Hein
Sommerferien in Reit im Winkl mit dem Kinderprogramm „Waldschnecken“
Foto: Eisele-Hein

9. Eine grandiose Auswahl an E-bikes und zahlreiche Ladestationen – Reit im Winkl hat Herz und Struktur für E-Bike Urlaub

Für die Drei Seen oder Dorfrunde lieber ein E-Rad mit aufrechter Sitzposition, für die alpinen Touren zur Eggenalm oder zur Winklmoos-alm lieber ein ausgewachsenes E-Mountainbike mit stärker profilierter Bereifung. Kein Problem: die zahlreichen E-Bike Verleiher Reit im Winkls bieten ein breites Spektrum neuester Stromräder. Und auch die Hotellerie hat längst schon ein paar extra Ladestationen montiert, damit beim E-Biking nie die Power ausgeht.

Mit dem E-Bike zum Sonnenuntergang auf der Winklmoos-Alm
Mit dem E-Bike zum Sonnenuntergang auf der Winklmoos-Alm
Foto: Eisele-Hein

10. E-Biking-Vergnügen für jeden Geldbeutel.

Eine Übernachtung auf dem urigen Bauernhof, in einer gemütlichen Frühstückspension, in der Ferienwohnung oder im Hotel: Reit im Winkl hat für jeden Geldbeutel und Geschmack das richtige Dach über dem Kopf.

Fahrrad-Touren im Chiemgau mit "Rückenwind"
Fahrrad-Touren im Chiemgau mit „Rückenwind“
Foto: Chiemgau Tourismus e.V.

Mehr Informationen zum E-Bike Urlaub in Reit im Winkl

Übersicht der Ladestationen und Lademöglichkeiten in Reit im Winkl

Übersicht E-Bike Verleih in Reit im Winkl

Tourenvorschläge für den E-Bike Urlaub in Reit im Winkl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.