Höhenluft schnuppern in Reit im Winkl am Maserer Pass

HOCHSEILGARTEN 1

Am 12. Juni wird in Reit im Winkl der neu erbaute Kletterwald eröffnet.

Innerhalb der vier Parcours wird mit Hängebrücken, Schwebebalken, Tanzseilen und vieles mehr für reichlich Abwechslung gesorgt.

Der Hochseilgarten bietet  mit den 4 Parcours in unterschiedlichen Höhen bis max. 16 Meter für jeden Besucher die Möglichkeit seine eigenen Grenzen zu testen.

Die Kinder ab 3 Jahre können an einem Niedrigseilparcour von 1,5 Meter bis 4 Meter ihre Kletterkünste beweisen.

Der „Flying Fox Parcour“ ( mit Seilrutschen fliegt man von Baum zu Baum) ist eine Besonderheit, die man sich nicht entgehen lassen darf sagt Oliver Parker.

Öffnungzeiten: Ab 12. Juni 2010 täglich geöffnet. Montag und Dienstag außerhalb der Ferien geschlossen.

Testbetrieb: Vom 22. Mai bis einschl. 06. Juni 2010 Testbetrieb für alle Neugierigen

Kommentar

  1. Claudia

    Ja, stimmt! Haben mit der ganzen family den Kletterwald schon ausprobiert – ist einfach ‚abgehoben‘ – liegt traumhaft in und zwischen den Baumriesen – macht allen einfach spaß !!!
    lg claud

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.