Jetzt ist´s passiert – der First vom neuen Reit im Winkler Wasserwerk ist gestohlen

 

Kaum zu glauben aber wahr – „Unbekannte“ (bösen Gerüchten zufolge unter ihnen anscheinend auch einige Entfeldner) haben den First vom neuen Reit im Winkler Wasserwerk gestohlen.

Weil man bekanntermaßen ohne First ja kein Dach bauen kann und unsere neue Wasserversorgung ohne Wasserwerk nicht gut funktionieren würde, ist die Gemeinde stellvertretend durch unseren mutigen Bürgermeister Sepp zu Verhandlungen mit den „Firstdoibn“ bereit.

Am morgigen Mittwoch – noch vor dem großen Reit im Winkler Straßenfest – werden die zähen Verhandlungen aufgenommen und hoffentlich zu einem positiven Abschluss gebracht.

Es ist nicht bekannt, wie sich der Bürgermeister auf diese außerordentlich knifflige Situation einstellen und vorbereiten wird. Eigentlich hat die Gemeinde ja zu solchen Lösegeldforderungen eine klare Haltung – KEINE VERHANDLUNGEN !!!!

Aber mei – Schau ma moi, dann seng ma´s scho…

Obwohl von großer Angst geplagt, werde auch ich morgen allen Mut zusammennehmen und mit meinem Fotoapparat bewaffnet den Verhandlungen beiwohnen – einer muss Euch  ja schließlich berichten, wie´s war.

Bis morgen also und das Kinder-/Straßenfest nicht vergessen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.