„Rad“sportlich unterwegs

Nicht nur Radsportler warten ungeduldig auf den Start

Die Räder sind geputzt, die Reifen aufgepumpt, die Ketten geölt und das Begleitfahrzeug gepackt. Morgen früh um 06:00 Uhr geht es los. Die erste Etappe führt uns von Siegburg aus dem Köln/Bonner Raum über 250 km bis nach Schriesheim kurz vor Heidelberg.

Seit nunmehr 1995 fahren wir diese Tour nun schon; heuer also zum 23. Mal. Die immer wieder äußerst herzlichen Begrüßungen bei Ankunft in Reit im Winkl durch unsere Gastgeber Hertha und Sepp Biermaier beeindruckten uns so sehr, dass wir bis heute im eigens entworfenen Trikotdesign als Radsportteam „Biermaier Biker“ fahren.

Nachdem wie Hertha und Sepp Biermaier 2011 in ihren wohlverdienten Ruhestand verabschiedeten, fanden wir in der Skihütte und der Milchbar neue Unterstützer. Der Weg ist zwar das Ziel, aber trotzdem freuen wir uns schon heute auf unsere Ankunft am  Montag an der Milchbar.

 

Weiterlesen

Blog-Berichte der Biermaier Biker aus den letzten Jahren

Tipps zum Radlfahren in Reit im Winkl

verfasst von dschwamborn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.