„Rad“sportlich unterwegs

Ergiebiger Regen, pitschnasse Straßen und gefährliche Abfahrten: auf unserer 2. Etappe sprach die Vernunft und wir machten eine „Überführungsetappe“ daraus. Auch der Wunsch, im Laufe des Tages noch auf das Rad zu kommen, wurde durch wiederholte Regenschauer immer wieder zunichte gemacht.

Völlig ungewohnt, so früh am Etappenzielort zu sein 🙂

Aber die Wetteraussichten sind gut; morgen wird angegriffen…

 

Weiterlesen

Blog-Berichte der Biermaier Biker aus den letzten Jahren

Tipps zum Radlfahren in Reit im Winkl

verfasst von dschwamborn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.