Über 100 Trachtenkinder beim Achental- Preisplatteln

Hutnadel

Als Andenken und Trophäe bekommen die Kinder und Jugendlichen eine Hutnadel
 
 
 

Über 100 Trachtenkinder und Jugendliche trafen sich am Sonntag in Reit im Winkl unweit von unserem Haus im Festsaal zum alljährlichen Achental-Preisplatteln.
Hier eiferte der Trachtennachwuchs aus den umliegenden Orten Oberwössen, Schleching, Marquartstein und Reit im Winkl, zum einen um die begehrten Hutnadeln auf denen die Platzierung für die Ewigkeit festgehalten wird, und zum anderen um in der kommenden Trachtensaison bei der übergeordneten Gaujugendgruppe mitwirken zu dürfen.

Für Kultur- u. Trachtenliebhaber ist es einfach schön den Kindern und Jugendlichen zu zusehen. Das war ein Ereignis, das ich jeden der zu dieser Zeit in der Nähe ist, nur empfehlen kann.
Besonders die kleinen, die schon ab 6 Jahren mitmachen sind soooo aufgeregt, wenn sie alleine auf der großen Tanzfläche vor der Musikkappelle den lang einstudierten Schuhplattler oder das Dirndldrahn vor 6 Preisrichtern aufführen.

Videos über den Auftanz und Massenplattler findet ihr hier im You Tube Kanal Ferienwohnung Kaiserfeld

Ein großes Lob an die 5-köpfige Preisplattlmusi die zich-mal immer wieder das gleiche spielen müssen, um allen Teilnehmern stets gleiche Bedingungen zu liefern. Und ein noch größeres Lob an die Jugendleiter/innen die Woche für Woche die Tänze und Plattler üben!

In diesem Jahr wurde die Veranstaltung im vollbesetzten Reit im Winker Festsaal von dem Oberwössner Trachtenverein „D’Recheberger“ ausgetragen.  Im kommenden Jahr werden „Dö Koasawinkler“ (unser Reit im Winkler Trachtenverein) nochmal in diesem Saal die Gastgeber sein.
Natürlich wieder bei Kaffee und selbstgemachten Hausfrauenkuchen und bayrischen Spezialitäten – einfach traditionell bayrisch – treu dem guten alten Brauch!
Liebe Grüße
Eure Christine

Preisplattln im Festsaal Reit im Winkl

Der Birkenstoaner Plattler wurde von Schuhplattlern vorgetragen

verfasst von Christine Weber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.