„Vino Miglia“ zu Besuch in Reit im Winkl

Bereits zum 9. Male findet die „Vino Miglia“ statt, alle zwei Jahre finden sich rund 80 Fahrzeuge in der Pfalz ein, um die 2000km lange Strecke bis nach Südtirol, gemeinsam zurückzulegen. Die Fahrer müssen dabei verschiedene Sollzeitprüfungen durchführen um vielleicht am Ende  den Gesamtsieg zu bekommen.  Es sind nur Fahrzeuge bis Baujahr 1972 zugelassen und deshalb ist es eine wahre Herausforderung für Mensch und Maschine.

Dieses Jahr durften wir die „Vino Miglia“ in Reit im Winkl Willkommen heißen. Bei einer Durchfahrtskontrolle konnten nicht Mitarbeiter der Tourist- Info einen tollen Blick erhaschen, sonder auch viele Gäste und Schaulustige tummelten sich am Almrauschparkplatz in Reit im Winkl.

"Durchfahrtskontrolle der " Vino Miglia" in Reit im Winkl

Wir wünschenallen Teilnehmern  und den Organisatoren eine Unfallfreie Fahrt, für dieses und die nächsten kommenden Jahre und hoffen bald wieder einmal die „Vino Miglia“ in Reit im Winkl begrüßen zu dürfen.

verfasst von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.