Waldweihnacht der Grundschule Reit im Winkl

Alle 2 Jahre in der letzten Unterrichtswoche vor Weihnachten machen sich nach Einbruch der Dunkelheit Schüler, Lehrer und Eltern unserer Schule auf den Weg hinauf zum alten Hochbehälter. Hier schart sich die Schulgemeinschaft zunächst um ein wärmendes Lagerfeuer. Bei festlichen Liedern und Gedichten schmücken die Schüler einen Christbaum. Höhepunkt der Feier ist das Krippenspiel, das heuer von den Schülern der 1. Klasse vorgetragen wurde.

In diesem Jahr begleitete uns sogar Bürgermeister Josef Heigenhauser zu der besinnlichen Feier.

Bei klarem Wetter hatte man einen herrlichen Blick über das frisch verschneite Dorf.

Anschließend konnten sich alle Teilnehmer bei warmen Getränken und einer Brotzeit im Schulhof stärken.

Vielen Dank an unseren Elternbeirat für die Bewirtung.

waldwn0903waldwn0901

 

Herzlichen Dank an Schorsch Speicher für Text und Bild

Viele Grüße und ein friedvolles Weihnachtsfest

Euere Christine

Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.